Ein Schmetterlingshündchen aus Österreich
 
  Home
  News
  Unser Blog
  Neila's Frauchen
  Neila
  Fotoalbum
  Videos
  Geschichten und Berichte
  => Unser Gast der Igel
  => So trickst man Frauchen aus...
  => Herbstgedicht
  Ausbildung
  Erfolge
  Neila's Horoskop
  Der Papillon
  Die anderen Tiere
  Links
  Kontakt
  Terminkalender
  Gästebuch
Herbstgedicht

Nun ist er da, der Herbst. Oft hoffe ich, dass er nur scherzt.
Kalt ist‘s am Abend und am Morgen, das macht so manchen schon recht Sorgen.
Doch auch Positives gibt’s zu finden, die lästigen Insekten werden schwinden.
Des Waldes Farben werden prächtig, das beeindruckt viele mächtig. 
Nicht zu warm und nicht zu kalt, ist es jetzt im bunten Wald.
Da geht man gern spazieren, dabei muss man gut marschieren.
Das machen wir sehr häufig, auch wenn Neila ist grad läufig.
Wir wandern über Stock und Stein, Neila hebt dann oft das Bein.
Gern sind wir an der frischen Luft und von den letzten Blumen weht ein guter Duft.
Es geht bergauf und auch bergab, doch wir machen lang nicht schlapp.
Auch wenn die Sonne sich jetzt oft versteckt, die Energiereserven werden aufgeweckt.
Wir genießen die letzten Sonnenstrahlen, bevor man sich dieses Bild muss selber malen.
Abends dann wärmt uns der Kamin, da muss die Kälte wieder fliehn.
Auch hilft ein guter warmer Tee, der bringt schon Gedanken an den Schnee.
Wir hoffen der Herbst hat noch schöne Sonnentage, aber dies scheint mir sehr wage.
Doch bevor mans zu schwer nimmt, der nächste Sommer kommt bestimmt.

Meine erste Homepage  
  Das ist mal ein Versuch einer eigenen Homepage. Im Laufe der Zeit wird sich hier sicher so einiges verändern und verbessern ;)  
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=